Halloween

Wir haben im letzten Jahr erstmals ein Halloween-Event ausgerichtet. Dabei hatten wir sehr viel Spaß beim Kürbisschnitzen und auch beim Tauchen. Aufgrund der zahlreichen positiven Rückmeldungen möchten wir das Event auch in diesem Jahr anbieten.

Also, wann habt ihr denn mal zuletzt einen richtigen Kürbis geschnitzt? Wer sich schon nicht mehr daran erinnern kann oder es gerne noch einmal probieren möchte, für den ist das erste Event insbesondere geeignet. Am 29.10.2020 wird im Hof Ligges in Kamen-Methler geschnitzt und ist auch für die ganze Familie gedacht. Unter fachkundiger Anleitung ist in der Zeit von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr unserer Schnitzkunst keine Grenze gesetzt. Kürbisgebäck und ein sog. „Zaubertrunk“ werden dabei gereicht. (siehe auch dazu folgenden Link: http://hof-ligges.de/kuerbisschnitzkurse/). Corona bedingt findet diese Veranstaltung in diesem Jahr jedoch in einer Halle am Hof statt. Bitte nehmt dazu auf jeden Fall eine Jacke mit.

Wir werden auch in diesem Jahr von jedem Kürbis ein Foto machen und die Ergebnisse bei unserer Weihnachtsfeier ausstellen. Die Frage ist, kann die Vorjahressiegerin Petra ihren Titel verteidigen?

Die geschnitzten Kürbisse können dann am 31.10.2020 mit zur Möhne gebracht werden, um dort für das richtige Ambiente zu sorgen. An der Möhne werden wir ab 17 Uhr einen Dämmerungstauchgang machen. Und nach dem Tauchen ist für eine leckere warme Suppe gesorgt.

Vielleicht gibt es ja den ein oder anderen, der sich in diesem Jahr verkleidet ins Wasser traut….  Die beste Verkleidung wird auf der Weihnachtsfeier prämiert.

Die Ausschreibung erfolgt in Kürze an dieser Stelle.

Teilnehmer 2019 bei Halloween-Tauchen

Der Siegerkürbis 2019: