jahresplanung

Seepferde in 2021

Wir haben in dem letzten Jahr viele Veranstaltungen absagen müssen. Es waren tolle Fahrten wie bspw. in das Todi / Belgien geplant. Aber Corona war einfach immer zum falschen Zeitpunkt da. Die Stärkung unseres Vereinslebens war nur selten und leider nur in geringem Umfang möglich.

Ob und wie stark uns Corona noch in diesem Jahr beschäftigen und einschränken wird, können wir aktuell noch nicht vorhersehen. Wir haben dennoch eine Jahresplanung aufgestellt, euch heute schon auf einige Termine aufmerksam zu machen. So ist beispielsweise die ausgefallene Fahrt ins Todi nunmehr auf Dezember verlegt. Aufgrund des hohen Planungsaufwandes und der nicht absehbaren Entwicklung haben wir zunächst keine Jugendfahrt terminiert. Hier werden wir jedoch im Laufe des Jahres Alternativen anbieten. Des weiteren haben wir alle Ferientauchtermine wieder auf einen Freitag gelegt, weil wir in dem letzten Jahr regen Zuspruch erfahren haben. Wir hoffen, dass wir auch in diesem Jahre viele Vereinsmitglieder zu den Terminen treffen können. Die Ausbildungstermine findet ihr noch nicht in der Jahresplanung. Hier finden noch Abstimmungsgespräche mit der Ausbildungskooperation statt. Sobald wir hierzu Informationen haben, werden wir diese veröffentlichen.

Das Ergebnis unserer aktuellen Planung findet ihr hier