Jugendausbildung

Vieles hat sich mit der Corona-Pandemie geändert. Unsere Planungen und Aktivitäten wurden ebenfalls von der Pandemie beeinflusst und deutlich eingeschränkt. Nach dem ersten verordneten Ausbildungsstopp kam danach die Schließung des Hallenbades Ende Oktober dazu. Das führte dazu, dass wir die geplante Jugendausbildung nicht so durchführen konnten, wie wir uns das vorgestellt hatten.

Die Situation ist inzwischen besser geworden und wir sind in die Planungen wieder eingestiegen. Wir freuen uns sehr, allen jugendlichen Vereinsmitgliedern wieder eine Tauchausbildung – beginnend im Hallenbad – anbieten zu können.

Du hast noch keine Tauchausbildung erhalten, dann melde Dich!

Folgende Tauchkurse/Ausbildungsmodule, die aufeinander aufbauen, kannst Du bei uns absolvieren:

  1. ab 8 Jahre GDL Junior*/KTSA Bronze
  2. ab 10 Jahre GDL Junior**/KTSA Silber
  3. ab 12 Jahre GDL Junior***/KTSA Gold
  4. ab 14 Jahre GDL* Sports Diver/DTSA*

Und wie geht es nach der Anmeldung weiter?

In Abhängigkeit der Rückmeldungen planen wir Dich für die weitere Ausbildung ein.

Über den Winter werden wir mit Dir zusammen im Hallenbad die praktischen Übungen mit und ohne Tauchgerät machen und diese für das jeweilige Ausbildungsmodul abnehmen.

Den theoretischen Teil möchten wir gemeinsam mit allen Interessenten in Form einer Präsenzveranstaltung im nächsten Jahr am 26.02., 05.03. und 12.03.2022 vermitteln. Du lernst in dem Theorieblock alles, was Du für das Sporttauchen benötigst: Tauchphysik, -medizin, -praxis, Ausrüstung und Umweltschutz. 

In den Kursen GDL Junior**/*** oder GDL* Sports Diver wirst Du für die Teilnahme an geführten Tauchgängen im Freiwasser vertraut gemacht. So folgen je nach Kurs 2 bis 5 Freiwassertauchgänge in einem der umliegenden Seen (Möhne- oder Sorpesee). Diesen wollen wir jedoch nicht sofort im März machen, weil zu diesem Zeitpunkt die Wassertemperaturen noch sehr niedrig sind. Die ersten Tauchgänge sind deshalb frühestens im Mai/Juni möglich. Die Termine kannst Du dann zeitnah mit Deinem Tauchlehrer besprechen. Entsprechende kinder- und jugendtaugliche Leihausrüstung für diese Tauchgänge können wir Dir natürlich gerne kostenlos zur Verfügung stellen.

Nach dem erfolgreichen Abschluss kannst du (ab GDL Junior**) an geführten Tauchgängen in Freigewässern teilnehmen. Insbesondere bieten sich hierfür unsere Vereinsfahrten bspw. in das Tauchcenter Nullzeit oder das Halloween-Tauchen in der Möhne dann an. 

Wenn Du jetzt Lust auf eine Ausbildung bekommen hast, fülle einfach den beiliegenden Anmeldevordruck aus und sende diesen per E-Mail bis zum 30.11.2021 an vorstand[at]seepferde-unna.de

Übrigens: weitere Informationen rund um die Tauchausbildung für Jugendliche findest Du auch auf unserer Homepage im Jugendbereich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.